Seminar Ausschreibung Von Postdienstleistungen

Mit dem Seminar "Ausschreibung von Postdienstleistungen" wird die Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht um ein weiteres Thema erweitert.

Das Seminar "Ausschreibung von Postdienstleistungen"findet am 12.07.2016 im Welcome Hotel in Darmstadt statt.




Im Einzelnen werden behandelt:
Marktüberblick im Bereich PostdienstleistungenAnforderungen an Leistungs-, Qualitäts- und Technische Konzepte im Bereich PostdienstleistungenVorbereitung des Vergabeverfahrens, Vergabereife, VergabedokumentationWertgrenzen und Schwellenwerte, AuftragswertberechnungLosbildung (z.B. Versandprodukte, regionale Aufteilung) bei Brief- und PostsendungenAuftragsarten und VergabeartenRahmenvereinbarungenVergabeunterlagen, LeistungsbeschreibungAblauf im VergabeverfahrenFristen, Termine und DringlichkeitFormale Anforderungen, EignungskriterienUmgang mit Bieterfragen und RügenWertungskriterien und ZuschlagskriterienWertungsstufen und Prüfung der AngeboteZuschlag und Aufhebung, InformationspflichtenBeispiele und Tipps für die Praxis
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://www.praxisratgeber-vergaberecht.de/postdienstleistungen.html

Die Vorteile der Seminarreihe Praxisratgeber Vergaberecht:
anschauliche und realitätsbezogene Darstellungaktuelle Beispiele und Tipps aus der Praxiskleine Gruppen mit maximal 10 TeilnehmernZeit für Fragen und Diskussionenumfangreiche Seminarunterlagen als PDF
Die Buch- und Seminarreihe "Praxisratgeber Vergaberecht" von Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K. versteht es, das Thema Vergaberecht aus dem Paragrafen-Dschungel zu befreien und anschaulich und realitätsbezogen darzustellen. Wer den Praxisbezug dieses eher trockenen Themas sucht, findet ihn hier.
Teilnahmegebühr:
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Teilnehmer und Seminar 590,- Euro zuzüglich MwSt. (702,10 Euro inkl. MwSt.) und beinhaltet die Seminarunterlagen sowie Pausengetränke und ein Mittagessen.

Dieses Seminar wird von der Firma Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K. veranstaltet. Für Unternehmen, juristische Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtliche Sondervermögen gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Teilnahme an Seminaren der Firma Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K. vom 13.12.2015 (siehe www.praxisratgeber-vergaberecht.de/agb).Das Schulungsangebot der Firma Praxisratgeber Vergaberecht Thomas Ferber e.K. richtet sich ausschließlich an Unternehmen, juristische Personen des öffentlichen Rechts und öffentlich-rechtliche Sondervermögen und nicht an Verbraucher im Sinne des Gesetzes.